Wettbewerbsrecht

Das Recht des unlauteren Wettbewerbs schützt Verbraucher und Mitbewerber gegen unfaires Marktverhalten. Als Unternehmer haben Sie somit bei Ihrem Marktauftritt bestimmte „Spielregeln“ zu beachten. Ein Verstoß gegen diese Regelungen kann als unlautere geschäftliche Handlung eingestuft werden und kostspielige Abmahnungen und gerichtliche Verfahren nach sich ziehen. Wir helfen Ihnen zu verstehen, was im Einzelnen „unlauter“ bedeutet und wie Sie bestimmte Kostenfallen vermeiden können.

Andererseits wenn Sie der Meinung sind, dass sich Ihre Konkurrenten zur Täuschung geeigneter Werbemittel oder anderer unfaire Vertriebsmaßnahmen bedienen, können wir helfen, Ihre Rechte aktiv durchzusetzen und das wettbewerbswidrige Verhalten der Konkurrenz zu unterbinden.

Ein erfahrener Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht in Nürnberg und Ingolstadt berät Sie gerne bei allen Fragen. Mehr Informationen finden Sie auf Home