Muss ich die Wohnung beim Auszug renovieren?
7. April 2016
Widerruf im Onlinehandel: Grund für den Widerruf vollkommen egal
11. April 2016
Alle Beiträge

Spielt die Größe eine Rolle?

NIVEA-CREMES DÜRFEN IN DEN IRREFÜHREND GROSSEN VERPACKUNGEN NICHT MEHR ANGEBOTEN WERDE

Das Hanseatische Oberlandesgericht hat mit dem Urteil vom 25.02.2016, AZ.: 3 U 20/15  der Firma Beiersdorf verboten die Gesichtscremes „NIVEA TEINT OPTIMAL Anti-Age Tagespflege Soja“ und „NIVEA TEINT OPTIMAL Anti-Age Nachtpflege Soja“ in irreführender Packungsgröße in den Verkehr zu bringen.

Die Wettbewerbszentrale hat die Aufmachung der Cremes als sog. „Mogelpackung“ beanstandet. So wurden die betroffenen Kosmetikprodukte in einer Faltschachtel verpackt und die Tiegel ( runde Verpackung, rundes Gefäß)  auf einen „Papp-Podest“ aufgesetzt.

Dabei weisen die Verpackungen eine Höhe von 7 cm, obwohl die Tiegelhöhe  nur 4 cm beträgt.  Die Hersteller -Firma- verteidigte Ihre Position mit der Argumentation, auf der Verpackung befinden sich Informationen über die tatsächliche Füllmenge, so dass die Irreführung durch überdimensionierte Verpackung ausgeschlossen sei. So wurde auf der Unterseite die Füllmenge von 50 ml angegeben. Außerdem sollte eine Abbildung des Tiegels in Originalgröße auf der Verpackungsseite ebenfalls für die richtige Vorstellung der Verbraucher sorgen.

Daraufhin hat das Landgericht in der ersten Instanz die Klage abgewiesen. Auf die Berufung der Wettbewerbszentralle wurde nun das erstinstanzliche Urteil aufgehoben.  Richter des Hanseatischen OLG haben angenommen, dass trotz Angaben zur Füllmenge und die Abbildung des Tiegels in Originalgröße die Verbraucher durch die krasse Größenunterschiede zwischen der Verpackung und Tiegel in die Irre geführt werden. So erwarten die Kunden keineswegs einen Hohlraum, der fast 43 % des Volumens der Gesamtverpackung ausmacht. Darüber hinaus werden die im Raum stehenden Kosmetikprodukte „auf Sicht aus dem Regal heraus“ eingekauft, so dass die Angaben unten und auf der Seite der Verpackung oft unberücksichtigt bleiben.

Die Größe spielt somit eine wesentliche Rolle. Man sollte nur damit werben was man in der Tat anbietet.