Die Bezeichnung „SPA“ als Marke bleibt für Kosmetikhersteller weiterhin versperrt
23. März 2016
„FCK CPS“ – eine strafbare Beleidigung?
4. April 2016
Alle Beiträge

Drängler auf der Autobahn ausbremsen – ist das erlaubt?

Wer kennt das nicht, man fährt auf einer Autobahn und plötzlich kommt von hinten ein anderes Fahrzeug. Dieses  fährt sehr nah auf, betätigt genervt die Lichthupe und drängt einen „Platz zu machen“.

Was macht einer mit einem gesunden Menschenverstand und Gerechtigkeitssinn in dieser Situation?  Die meisten neigen dazu den „Drängler„ zurechtzuweisen und ihm Eine auszuwischen in dem man abrupt auf die Bremse steigt.

Doch Vorsicht: Diese Verhalten kann auch strafbar sein.

Sollte sich wirklich ein Verkehrsteilnehmer  im fließenden Verkehr vor den anderen setzen und dann ohne ersichtlichen Grund bremsen, so wird dieses Verhalten als klassisches „Ausbremsen“ qualifiziert und kann den Tatbestand der Nötigung erfüllen. Dann drohen eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren. Der BGH entschied in einem seiner Urteile, dass derjenige, der sein Fahrzeug im Straßenverkehr als Hindernis benutzt, wendet Gewalt gegen andere Verkehrsteilnehmer an. Wird durch die Gewaltanwendung der andere Verkehrsteilnehmer zu einem Verhalten gezwungen, wie z.B. Abbremsen, so ist der Tatbestand der Nötigung erfüllt.

Z.B. schert ein Autofahrer kurz vor dem PKW des anderen Teilnehmers auf seine Fahrspur und zwing diesen dadurch zu einer starken Abbremsung, so begeht er eine Nötigung (Oberlandesgericht Stuttgart, Urteil vom 12.03.1995, Az. 3 Ss 76/95).

Der Umstand, dass der „Drängler“ zu nah auffährt  mit Händen fuchtelt und Lichthupe macht könnte auch einen Straftatbestand oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen.

Es ist jedoch nicht die Aufgabe der Verkehrsteilnehmer auf der Straße für Ordnung zu sorgen und die anderen zu disziplinieren.

Wir empfehlen daher das Disziplinieren der „Drängler“ der Polizei zu überlassen und ruhig und gelassen auf die Dummheiten von anderen zu reagieren.

Wi schützen Ihre Rechte!